Der sympathische Bilderbuch-Bayer ist dafür bekannt, sein Publikum ab der ersten Minute mit auf eine Reise durch den Wahnsinn des Alltags zu nehmen. Immer wieder erkennt man sich selbst in seinen Typen und Situationen. Seine Sichtweisen auf völlig alltägliche Sachverhalte, vorgetragen in feinster bayerischer Mundart, lösen nicht enden wollende Lachsalven aus. Völlig zurecht gilt der bereits mehrfach preisgekrönte Humorist als DER Newcomer in der bayerischen Kabarett- und Comedyszene. In seinem neuen Programm „Pfenningguad“ holt Ralf Winkelbeiner zum absoluten Rundumschlag aus: Er grantelt in seiner charismatischen Art quer durch alle Themen: Frauen, Männer, Kinder, Fitnesswahn, Wirtshauserlebnisse.
Und bei seinen Geschichten fragt man sich immer wieder: sind sie erfunden oder wirklich passiert? Wer den Kabarettisten kennt weiß, der Unterschied ist oft nur marginal. Sein neues Programm „Pfenningguad“ präsentiert er am Samstag, 18. April 2020 im Kloster Johannesbrunn.
Karten für den Auftritt von Ralf Winkelbeiner gibt es vorab bei Schreibwaren Mertel unter Telefon 08741/4550, bei der Verwaltungsgemeinschaft Gerzen unter Telefon 08744/96040, im Klosterladen Johannesbrunn unter Telefon 08744/966556, im Rock-Shop Landshut in der Inneren Münchener Straße 56, unter (0871) 45132 (auch Kartenversand), und beim Leserservice der Landshuter Zeitung, unter (0871) 8502710. Karten und weitere Informationen gibt es auch online unter www.konzertbuero-landshut.de.

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
Preise folgen
Veranstalter: Konzertbüro Landshut